Zum Hauptinhalt springen

Medienmitteilung der SP – leider nur leere Worte

Zur Zertifikatspflicht Der Bundesrat hat am 13. September die Zertifikatspflicht ausgeweitet – mit der Begründung, dass eine Überlastung des Spitalwesens drohe. Glücklicherweise hat sich nun die Situation entschärft. Der Bundesrat verordnet also 3G, ist nun aber nicht bereit für das dritte G, das Testen, die Kosten zu tragen. Die SVP-Kantonsratsfraktion hat an der Septembersession einen […]

Nicht Gegner, sondern Befürworter haben Angst geschürt

Zum Ausgang der CO2-Abstimmung Unser neuer CVP-Regierungsrat Sandro Patierno äusserte sich im «Bote»- Interview vom 15. Juni enttäuscht über die Abfuhr für das CO2-Gesetz. Es wurde leider eine Chance verpasst, ein klares Signal in Richtung Klimaneutralität und weniger Auslandabhängigkeit zu setzen. Bezüglich Auslandabhängigkeit stimmt Patierno in den Chor der CO2-Befürworter ein. So, als wären wir […]

Zuerst integrieren, dann mitbestimmen!

Zum kirchlichen Ausländerstimmrecht Wussten Sie, dass eine Niederlassungsbewilligung bereits nach einem Aufenthalt von 5 Jahren erteilt werden kann? Ich zweifle daran, dass ein Ausländer nach einem Aufenthalt von 5 Jahren unsere hiesigen Gepflogenheiten und Bräuche bereits hinreichend kennt. Darum soll sich zuerst richtig integrieren und Schweizer werden, wer bei uns mitbestimmen will. Immerhin ist es […]

Nein zur Gesinnungsdiktatur

Nein zur Gesinnungsdiktatur

(Leserbrief) «Die Gedanken sind frei» – besonders in einer direkten Demokratie. Bei uns gilt: Freie Meinungsäusserung und Versammlungsfreiheit. Seit über einem Jahr leben wir aber in einer Art «Scheindemokratie». Der Staat, sprich der Bundesrat gibt uns vor, was wir zu tun oder aber zu lassen haben. Unser Bundesparlament, die jeweiligen Kantonsparlamente und erst recht wir […]

Das Covid-Gesetz beendet die freie Schweiz

Seit über einem Jahr leben wir nun schon in einer Gesundheitsdiktatur. Gesunder Menschenverstand, wie auch die freie Meinungsäusserung ist bei unserer Landesregierung nicht mehr erwünscht, ja wird sogar teilweise unterdrückt. Menschen werden diskriminiert und aus dem gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen. Die willkürlichen Massnahmen vernichten mehr Lebensjahre, als dass sie retten. Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Schäden sind […]

Nein zum Covid-Gesetz – Ja zur Freiheit

Nein zum Covid-Gesetz – Ja zur Freiheit

Leserbrief Am 13. Juni 2021 stimmen wir über das Covid-19-Gesetz ab. Dank dem erfolgreichen Referendum durch die «Freunde der Verfassung» können wir als einziges Volk auf dieser Erde basisdemokratisch über die vom Parlament beschlossenen Zwangsmassnahmen entscheiden. Seit nun mehr über einem Jahr werden wir als einst freie Bürger durch unüberlegte, widersprüchliche und somit willkürliche Entscheide […]

Ein ideologischer Betrug

Zum CO2-Gesetz Seit der Entstehung der Erde findet ein Klimawandel statt, mit geringem menschlichen Einfluss. Der CO2-Bestandteil der Luft vom Menschen beträgt 1 bis 3 Prozent. CO2 ist ein unverzichtbares Nahrungsmittel für Pflanzen. Um den Ertrag zu steigern, werden viele Gewächshäuser nicht nur beheizt, sondern auch mit CO2 begast. Beschleunigung und Verbesserung des Pflanzenwachstums und […]

Nein zum CO2-Gesetz

Nein zum CO2-Gesetz

Leserbrief Drei Gründe sprechen gegen das CO2–Gesetz: Das neue CO2–Gesetz ist ungerecht, nutzlos und viel zu teuer. Zu teuer, weil das neue CO2–Gesetz Benzin und Diesel um 12 Rappen verteuert, was Pendler, die nicht im Einzugsgebiet des ÖV-Netzes wohnen und auf das Auto angewiesen sind, zu stark belastet. Gewerbebetriebe werden mit einer so massiven Verteuerung […]

Versprechen eingehalten

Versprechen eingehalten

Leserbrief Bisher wurden die unteren und mittleren Einkommen im Kanton Schwyz steuerlich derart stark belastet, dass der Kanton Schwyz im Vergleich zu den anderen Kantonen in diesem Bereich so ziemlich am Schluss rangierte. Schon als im Kantonshaushalt regelmässig noch rote Zahlen ge-schrieben wurden, hatte die CVP versprochen, dass die unteren und mittleren Einkommen steuerlich entlastet […]

Die Ökodiktatur nimmt Fahrt auf

Zum Leserbrief von Franziska Elmer Gemäss der Energieperspektive 2050+ des Bundes soll eine CO2-freie Schweiz in 30 Jahren machbar sein. So was kommt davon, wenn in Bundesbern und in anderen realitätsfernen Gremien absolutistische Luftschlösser ohne Sinn für die Umwelt, ohne Sinn für die Ökonomie, ohne Sinn für die Bevölkerung und ohne Sinn für ein wenig […]

Einsprachen verzögern Lösung

Einsprachen verzögern Lösung

Zur Busschlaufe in Arth Sehr geehrter Herr Rüegsegger. Sie wohnen sicher nicht am Rand einer Gemeinde und haben sicher auch ein Auto, sodass Sie auf den ÖV nicht gross angewiesen sind. Was ist aber mit den Anwohnern, denen man fünf Haltestellen wegnimmt, sodass man bis einen Kilometer oder mehr laufen muss und zum Teil ohne […]

Keine talentierten Blender

Keine talentierten Blender

Zur Corona-Pandemie Im März habe ich geschrieben: Die Freiheit ist unser höchstes Gut – gerade und besonders auch jetzt! Heute muss ich ergänzen und differenzieren: Politische Selbstbestimmung setzt Freiheit und politische Urteilskraft voraus. Wer frei ist und politische Urteilskraft besitzt, kann Daten und Informationen selbst sortieren, sachliche und politische Zusammenhänge selbst erkennen und einseitige und […]