Der Herr der Ringe

Liebe Kinofreunde

Durch eine unverständliche Panne beim Verleiher wurde uns trotz schriftlicher Zusage die Kopie von «HERR DER RINGE» nicht geliefert.
Bedauerlicherweise fallen deshalb alle Vorstellungen dieses Wochenendes aus.
Danke für Ihr Verständnis
P. Loser, Kinoleiter

Siehe auch: Keine Kino-Magie des Ringes

Fr 21. Dezember 2001: 20.00 Uhr
Sa 22. / So 23. Dezember 2001: 14.00 Uhr und 20.00 Uhr

deutsch, ab 12 Jahren

Der Herr der Ringe

Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse

Die Handlung von «The Lord Of The Rings» ist eigentlich simpel: Der Hobbit Frodo Beutlin kommt in den Besitz eines magischen Ringes, der Macht über die ganze Welt verleihen kann. Interessiert an dem Schmuckstück ist auch der Bösewicht Sauron, der in einem finsteren Turm in seinem Reich Mordor hockt und dort die Knechtung von Mittelerde plant. Das muss natürlich verhindert werden, darum macht sich Frodo mit einer bunten Schar von Zwergen, Elben, Zauberern und Menschen auf eine weite Reise, um den Ring an seinem Entstehungsort zu vernichten. Um den Kampf zwischen Gut und Böse herum gestaltete Tolkien ein ganzes Universum mit eigener Geschichte und Mythologie und verkaufte Mittelerde als eine archaische Form der heutigen Welt.

Das erfolgreichste Buch des 20. Jahrhunderts!

J.R.R. Tolkiens Roman «Der Herr der Ringe» zieht seit einem halben Jahrhundert Generationen von Lesern in seinen Bann. Das Buch, mehr als 50 Millionen mal verkauft, wurde 1996 von englischen Lesern in einer Umfrage zum «Greatest Book Of The 20th Century» ernannt. Das ist ziemlich erstaunlich für ein Buch, das man in die Märchenabteilung verfrachten könnte!

Doch «The Lord Of The Rings» hatte einen immensen Einfluss auf die heutige Popkultur. Als 1965 die erste amerikanische Ausgabe in Amerika erschien, fiel der Stoff auf den fruchtbaren Boden der Hippiebewegung. Bis 1968 waren drei Millionen Kopien über amerikanische Ladentische gewandert und der lockige Frodo mit seinem weissbärtigen Zaubererfreund Gandalf hatten sich zu Ikonen der Hippies aufgeschwungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.