Bezirksgemeinde vom 16. Juni 2020

Pressemitteilung SVP Bezirk Schwyz

Infolge der aktuellen Lage (Covid-19) wird die SVP Bezirk Schwyz keine Generalversammlung vor der angekündigten Bezirksgemeinde durchführen können. Daher konnte leider kein Kandidatenhearing an der Versammlung durchgeführt werden. Der Vorstand der SVP Bezirk Schwyz hat sich intensiv mit den Dossiers der Kandidierenden beschäftigt und empfiehlt für die kommende Bezirksgemeinde gleich drei Frauen zur Wahl:

Bei der Wahl zur Landschreiberin empfiehlt und unterstützt der Vorstand der SVP Bezirk Schwyz Frau RA lic. jur. Stefanie Romer (FDP) aus Wilen b. Wollerau zur Wahl als Nachfolge des zurückgetretenen Landschreibers Sebastian Gwerder. Frau Romer erfüllt mit ihrer juristischen Ausbildung und Erfahrung das ausgeschriebene Stellenprofil bestens.

Als Ersatz für den zurückgetretenen Markus Schuler in die Rechnungsprüfungskommission konnte mit der frisch gewählten Frau Säckelmeister von Steinerberg Rita Helbling-Züger (SVP), eine äusserst engagierte und fähige Person aus den eigenen Reihen gewonnen werden. Rita Helbling bringt das nötige Fachwissen als ehemaliges RPK Mitglied der Gemeinde Steinerberg für die Wahl in die Rechnungsprüfungskommission mit. Der Vorstand unterstützt sie deshalb zur Wahl in die RPK.

Nach dem Rücktritt von Therese Schuler-Steiner unterstützt die SVP Bezirk Schwyz die einheimische Erika Kündig-Betschart (SVP) zur Wahl als ordentliche Richterin ans Bezirksgericht. Die Kleinunternehmerin, Hausfrau und Mutter aus Ibach wird am Gericht die nötige Ausgewogenheit durch ihr Engagement weiterführen.

Der Vorstand ist überzeugt den Bezirksbürgerinnen und Bezirksbürgern mit diesen drei Frauen, fähige und kompetente Personen zur Wahl an der Bezirksgemeinde vom 16. Juni 2020 vorzuschlagen und wünscht den Kandidatinnen nach ihrer Wahl viel Erfolg in ihrem neuen Amt.

Walter Tresch, Riedweg 9, 6418 Rothenthurm
Präsident SVP Bezirk Schwyz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.