Aufruf an die Vereine

Das OK pro Goldauer Fasnacht schreibt in ihrem Leserbrief in der RigiPost von letzter Woche, dass sie die Imbissstände, die während der Fasnacht betrieben werden, jeweils im Herbst ausschreibt, damit sich die Vereine für den Betrieb darum bewerben konnen, Wenn man sich bei Vereinen rumhört, dann wissen das einige, etliche Vereine haben aber davon nichts gehört. Die Ausschreibung findet anscheinend zu wenig Beachtung.

Wir rufen deshalb alle Vereine auf, bewerben Sie sich im Herbst 2008 für den Betrieb eines Imbissstandes an der Goldauer Fasnacht 2009. Verstärken Sie Ihre Vereinsfinanzen mit dem Betrieb eines Standes an der Fasnacht. Es wird dann auch nicht mehr notwendig sein, dass eine politische Partei einen Stand führt, weil sie ja eh schon andere Mittel zur Finanzbeschaffung hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.