(pd) Der Kulturverein der Gemeinde Arth und der Verkehrsverein Arth ermöglichen es am Kulturwochenende, dass die Bevölkerung am Samstag zwischen 13 und 17 Uhr einen Einblick in verschiedene Gebäude und Institutionen im Dorf erhält.
So wird es möglich sein, in die Kirche, ins Kloster St. Avgin, ins Rathaus, ins Theater Arth, in die Alte Mosterei und die Unterallmeindkorporation zu blicken. Das Publikum erwartet spezielle Angebote und Führungen.