Zum Hauptinhalt springen

Zwischen Wachstum und Wohlstand

Zwischen Wachstum und Wohlstand

Zu den Bilateralen Abkommen Im Jahr 2000 verkaufte der Bundesrat die Bilateralen Abkommen mit der EU unter anderem wie folgt: «Die gesamte Wirtschaft wird von den Abkommen profitieren. Experten schätzen, dass unser Bruttoinlandprodukt dank dieser Verträge im Verlauf der nächsten zehn Jahre zusätzlich um zirka zwei Prozent wachsen dürfte.» Und: «Dank der zusammen mit den […]

Von Hellsehern und Angstmachern

Von Hellsehern und Angstmachern

Leserbrief zur Begrenzungsinitiative Mich erstaunt immer wieder, wie die Gegner der Begrenzungsinitiative immer im Voraus wissen wollen, was nach den Abstimmungen geschehen wird. Immer wieder flössen sie dem Wahlvolk mit Unwahrheiten Angst ein, wie auch bei der von der SVP lancierten Begrenzungsinitiative. Die wirtschaftliche Bedeutung der Bilateralen I wird massiv überschätzt. Ganz ähnliche Drohungen gab […]

Keine Zeit für Papiurlaub

Keine Zeit für Papiurlaub

Am 27.09. stimmt das Volk über die Einführung des «Papiurlaubs» ab. Der Zeitpunkt für die Einführung dieser neuen Sozialversicherung könnte schlechter nicht sein: Unsere Wirtschaft kämpft mit den dramatischen Folgen der Corona-Krise. Vielen droht der Jobverlust. Und dennoch sollen wir uns den staatlichen Vaterschaftsurlaub rund 1 Milliarde Franken pro Jahr kosten lassen. Gerade KMU- und […]

Genug Platz für alle

Genug Platz für alle

Zur Diskussion um die Sägelstrasse An der September-Session im Schwyzer Kantonsrat stand der Vorstoss von alt Kantonsrat CVP Daniel Woodtli zur Behandlung, der nicht weniger als die Schliessung der Sägelstrasse forderte. Die Strasse sei zu schmal und deshalb zu gefährlich für Verkehr und Freizeitsuchende. Diese Strasse, welche viele Personen aus den Dorfschaften Steinen, Sattel und […]

Pinocchio lebt

Pinocchio lebt

Zur Begrenzungsinitiative Am 27. September werden die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über die Begrenzungsinitiative abstimmen. Wer sich etwas näher mit den aktuellen Diskussionen zu dieser Initiative befasst, stellt fest, dass die Gegner dieser Initiative mit vielen Unwahrheiten operieren. Die Gegner nennen die Begrenzungsinitiative nun plötzlich Kündigungsinitiative. Es wird etwa behauptet, dass alle bilateralen Verträge bei […]

Bescheidenheit – eine vergessene Tugend?

Bescheidenheit – eine vergessene Tugend?

Zum Vaterschaftsurlaub Für jährlich wiederkehrend 230 Millionen Franken soll ein staatlicher Vaterschaftsurlaub von zwei Wochen für frischgebackene Väter eingeführt werden. Finanziert wird dieser Spass aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträgen. Das bedeutet mehr Lohnabzüge für alle zugunsten von einigen wenigen, die profitieren. Dazu kommen aber noch weitere indirekte Kosten für die Schweizer Wirtschaft, beispielsweise durch Abwesenheiten, Produktivitätsverlust […]

JA für eine massvolle Zuwanderung

JA für eine massvolle Zuwanderung

Leserbrief Begrenzungsinitiative Seit der Einführung der vollen Personenfreizügigkeit vor 13 Jahren haben sich rund eine Million Zuwanderer in unsere kleine Schweiz gedrängt. Die Folgen sind für uns tagtäglich sicht- und spürbar. Immer teurer werdende Wohnungen und Immobilien, überfüllte Bahnen, Busse, verstopfte Strassen und zubetonierte Grünflächen. Ein JA zur Begrenzungsinitiative ist ein JA für eine massvolle […]

Parolen der SVP Arth-Oberarth-Goldau

Parolen der SVP Arth-Oberarth-Goldau

Bund JA zur Volksinitiative vom 31. August 2018 “Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)” JA zur Änderung vom 27. September 2019 des Bundesgesetzes über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (Jagdgesetz, JSG) JA zur Änderung vom 27. September 2019 des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer (DBG) (Steuerliche Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten) NEIN zur Änderung […]

Mogelpackung Sozial-Demokratie

Mogelpackung Sozial-Demokratie

Leserbrief von Thomas Haas, Fraktionschef SVP Kanton Schwyz Erhöhung der Kinderabzüge bei der direkten Bundessteuer SP-Kantonsrat Andreas Marty äussert sich in seinem Leserbrief gegen die Erhöhung der Kinderabzüge bei der direkten Bundessteuer. Der gleiche Andreas Marty hat aber letztes Jahr eine Motion im Schwyzer Kantonsrat eingereicht, welche genau dies fordert: nämlich die Erhöhung der Kinderabzüge. […]

Danke für die Unterstützung

Danke für die Unterstützung

Leider hat es unser Kandidat Philippe Szymkowiak trotz Übertreffen des absoluten Mehrs von 895 mit 1’018 Stimmen nicht geschafft in die Gemeindebehörde gewählt zu werden, da er als überzählig ausgeschieden ist. Nichtsdestotrotz möchten wir uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die Philippes Kandidatur tatkräftig unterstützt haben und ihm ihre Stimme gegeben haben. Unser erneut […]

Roman Bürgi übernimmt SVP-Kantonalparteipräsidium interimistisch

Roman Bürgi übernimmt SVP-Kantonalparteipräsidium interimistisch

Medienmitteilung vom 26.03.2020 Nach erfolgtem Rücktritt des bisherigen Kantonalparteipräsidenten Roland Lutz aus Einsiedeln per Ende März 2020 wird der bisherige Vizepräsident Roman Bürgi aus Goldau ad interim die Geschicke der SVP des Kantons Schwyz bis zur ordentlichen Generalversammlung führen. Aufgrund der nach wie vor sehr angespannten Lage und der damit verbundenen Absage bzw. Verschiebung der […]

Die SVP gratuliert, dankt und hilft

Die SVP gratuliert, dankt und hilft

Die SVP konnte Schwyz-weit ihren Anteil im Kantons- und Regierungsrat halten. Das ist sehr erfreulich. In der Gemeinde betrug der Wähleranteil der SVP 33%. Das beste Resultat erhielt der bisherige Kantonsrat Roman Bürgi mit 1’198 Stimmen. Auch hervorragend gewählt wurde Heimgard Vollenweider mit 889 Stimmen. Die diesmal nicht gewählten 5 Kandidaten können ebenso auf ein […]