Zum Hauptinhalt springen

Ad Interim Präsident Roman Bürgi offiziell bestätigt

Ad Interim Präsident Roman Bürgi offiziell bestätigt

Medienmitteilung Am 1. Juli 2021 hat die SVP Kanton Schwyz ihre Generalversammlung abgehalten. Ad Interim Kantonalpräsident Roman Bürgi eröffnete die Generalversammlung im MythenForum. In den jeweiligen Jahresberichten haben Fraktionspräsident Thomas Haas und Kantonalpräsident Roman Bürgi die Höhepunkte des vergangenen Jahres gewürdigt. Im Rahmen der Generalversammlung wurde ad interim Präsident und Kantonsrat Roman Bürgi offiziell gewählt. […]

Zuerst integrieren, dann mitbestimmen!

Zum kirchlichen Ausländerstimmrecht Wussten Sie, dass eine Niederlassungsbewilligung bereits nach einem Aufenthalt von 5 Jahren erteilt werden kann? Ich zweifle daran, dass ein Ausländer nach einem Aufenthalt von 5 Jahren unsere hiesigen Gepflogenheiten und Bräuche bereits hinreichend kennt. Darum soll sich zuerst richtig integrieren und Schweizer werden, wer bei uns mitbestimmen will. Immerhin ist es […]

Nein zur Gesinnungsdiktatur

Nein zur Gesinnungsdiktatur

(Leserbrief) «Die Gedanken sind frei» – besonders in einer direkten Demokratie. Bei uns gilt: Freie Meinungsäusserung und Versammlungsfreiheit. Seit über einem Jahr leben wir aber in einer Art «Scheindemokratie». Der Staat, sprich der Bundesrat gibt uns vor, was wir zu tun oder aber zu lassen haben. Unser Bundesparlament, die jeweiligen Kantonsparlamente und erst recht wir […]

Das Covid-Gesetz beendet die freie Schweiz

Seit über einem Jahr leben wir nun schon in einer Gesundheitsdiktatur. Gesunder Menschenverstand, wie auch die freie Meinungsäusserung ist bei unserer Landesregierung nicht mehr erwünscht, ja wird sogar teilweise unterdrückt. Menschen werden diskriminiert und aus dem gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen. Die willkürlichen Massnahmen vernichten mehr Lebensjahre, als dass sie retten. Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Schäden sind […]

Abstimmungsempfehlungen der SVP Arth–Oberarth–Goldau

Eidgenössische Volksabstimmung NEIN zur Volksinitiative «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung» Diese radikale Trinkwasserinitiative fordert, dass Betriebe, die chemisch-synthetische oder natürliche Pflanzenschutzmittel einsetzen oder Futter für ihre Tiere zukaufen, keine Direktzahlungen mehr erhalten. Um ausreichende Ernteerträge in geforderter Qualität gewährleisten zu können, ist die Landwirtschaft darauf angewiesen, dass sie Gemüse- und Obstkulturen etc. mit von […]

Nein zum Covid-Gesetz – Ja zur Freiheit

Nein zum Covid-Gesetz – Ja zur Freiheit

Leserbrief Am 13. Juni 2021 stimmen wir über das Covid-19-Gesetz ab. Dank dem erfolgreichen Referendum durch die «Freunde der Verfassung» können wir als einziges Volk auf dieser Erde basisdemokratisch über die vom Parlament beschlossenen Zwangsmassnahmen entscheiden. Seit nun mehr über einem Jahr werden wir als einst freie Bürger durch unüberlegte, widersprüchliche und somit willkürliche Entscheide […]

SVP sagt 5 x Nein am 13. Juni

Medienmitteilung Die SVP Kanton Schwyz hat an Ihrer Online-Parteiversammlung vom 26. April die Parolen für die Abstimmungen vom 13. Juni gefasst. Kurz und klar: Die SVP Kanton Schwyz empfiehlt 5 x Nein am 13. Juni. Vor allem die beiden Agrar-Initiativen sowie das CO2-Gesetz müssen unbedingt abgelehnt werden, die Folgen dieser Vorlagen sind dramatisch. Aber auch […]

SVP Kanton Schwyz unter neuer Führung

SVP Kanton Schwyz unter neuer Führung

Medienmitteilung Am 15. März hat der Kantonalvorstand der SVP Kanton Schwyz eine Online-Sitzung abgehalten. Neben der Behandlung der ordentlichen Geschäfte wurde die Erneuerung der Geschäftsleitung beraten. Der Kantonalvorstand hat beschlossen, das Präsidium an Roman Bürgi (Goldau) zu übergeben. Auch die Ämter des politischen Sekretärs, des 2. Vizepräsidenten und des Kassiers werden neu besetzt. Die Wahl […]

Die SVP Kanton Schwyz lehnt die neuen Corona-Massnahmen des Bundes entschieden a...

Die SVP Kanton Schwyz lehnt die neuen Corona-Massnahmen des Bundes entschieden ab!

Medienmitteilung Heute Nachmittag verkündete der Bundesrat seinen neuen Massnahmenplan. Wirr, hilflos, nicht faktenbasiert und gegen die Mehrheit der Kantone: Die aktuelle Corona-Politik ist ein Desaster. Die neuen Massnahmen sind willkürlich und versetzen vielen Gewerbetreibenden namentlich in Gastronomie und Detailhandel den Todesstoss. Dass sich der Bundesrat der weg über die Mehrheit der Kantone hinwegsetzt ist inakzeptabel. […]

Fahrplanwechsel ohne Buslinie Arth-Walchwil

Über 600 Leute haben im Frühling für eine Petition zur Aufrechterhaltung der Buslinie Arth-Walchwil unterschrieben. Trotz der grossen Anzahl von Befürwortern hat die Kantonsregierung in ihrer Medienmitteilung vom 19. Mai 2020 folgendes geschrieben: «Petition kann nicht erfüllt werden – lm März 2O2O wurde eine Petition eingereicht, welche die Aufrechterhaltung der Buslinie Arth-Walchwil verlangt. Auch der […]

Zum Angriff auf den Werkplatz

Zu den Abstimmungen Seitdem die Corona-Krise die Welt beschäftigt, werden seltsame Verhaltensmuster sichtbar. Während der erste Lockdown wohl berechtigt und noch gut zu erklären war, vermisse ich die kritische Hinterfragung vor allem der medizinischen Fakten. Die Medien scheinen zum Lautsprecher der jeweiligen Regierung zu verkommen. Nach wie vor werden die Vorerkrankungen vom BAG praktisch ausgeblendet. […]

Starkes Zeichen für eine vernünftige «Corona-Politik»

Starkes Zeichen für eine vernünftige «Corona-Politik»

Leserbrief zur friedlichen Corona-Kundgebung in Lachen SZ vom 21.11.2020 und den damit verbundenen Berichterstattungen Als bekennender «Corona-Skeptiker» durfte ich am vergangenen Samstag in Lachen wunderbare Stunden, inmitten von vielen tollen und standhaften Mitstreitern, erleben. Besten Dank an das «Aktionsbündnis Urkantone – für eine vernünftige Corona-Politik» und den darin involvierten Personen, welche eine solche Kundgebung überhaupt […]