Zum Hauptinhalt springen

Die SVP heizt die Zuwanderung an

Die SVP heizt die Zuwanderung an

Zur Begrenzungsinitiative In seinem Leserbrief wettert SVP-Kantonsrat Martin Brun über verstopfte Strassen und übervolle ÖV-Angebote. Brun, wie auch schon unzählige andere SVP Politiker, macht dafür die Zuwanderung verantwortlich. Doch was hat die SVP als grösste Partei bisher getan, um die Einwanderung zu bremsen? Nichts! Im Gegenteil: Die Partei wollte die Unternehmenssteuern noch stärker senken als […]

Differenzierte Sichtweise

Differenzierte Sichtweise

Zum Leserbrief von Thomas Haas Der neue SVP-Fraktionspräsident Thomas Haas wirft der SP in seinem Leserbrief vor, beim Thema «Erhöhung der Kinderabzüge bei der direkten Bundessteuer» eine Mogelpackung zu betreiben. Er fragt sich, weshalb die SP auf kantonaler Ebene eine Erhöhung befürwortet und auf nationaler Ebene die Nein-Parole ergreift. Es sei für ihn ein Geheimnis, […]

Mogelpackung Thomas Haas

Mogelpackung Thomas Haas

Zum Leserbrief von Thomas Haas Haas fragt sich, warum die SP bei den kantonalen Steuern eine Erhöhung der Kinderabzüge befürwortet, sich bei der anstehenden Abstimmung über die Erhöhung der Kinderabzüge bei der Bundessteuer (fälschlicherweise steht auf dem Abstimmungszettel nur «Steuerliche Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten») aber dagegenstellt. Die Differenzierung der SP macht jedoch Sinn: Bei der Bundessteuer […]

Nein zum Kinderabzug

SP Arth-Goldau Viermal Nein und ein Ja empfiehlt die Parteileitung der SP Arth-Goldau zu den eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 27. September. Die SP lehnt zudem die Einführung von Leistungsklassen in der Oberstufe ab. Nein zum Kinderabzug Bei den direkten Bundesseuern sollen die Kinderabzüge von 6‘500 auf 10‘000 Franken pro Kind erhöht werden. Dies führt zu Steuerausfällen […]

Mogelpackung Kinderabzug

Mogelpackung Kinderabzug

Zur Revision der Bundessteuer Die Erhöhung des Kinderabzuges bei der Bundessteuer tönt zwar verlockend, ist aber eine teure Mogelpackung und ein Steuer-Bschiss auf dem Rücken des Mittelstandes. Von diesem Abzug würden fast ausschliesslich Topverdiener-Familien profitieren, die nur 6 Prozent aller Haushalte ausmachen. Familien mit einem Brutto-Einkommen von weniger als 100’000 Franken, also jene, die am […]

SP-Mehrheit will keine Leistungsklassen

SP-Mehrheit will keine Leistungsklassen

Am ordentlichen Parteitag der SP Kanton Schwyz in Brunnen sagten die SP-Delegierten deutlich Nein zur Schaffung von weiteren Leistungsklassen auf der Sekundarstufe I. Sie fassten vier Nein- und eine Ja-Parole für die nationalen Vorlagen am Super- Abstimmungssonntag vom 27. September und wählten neue Mitglieder in ihre Geschäftsleitung. Die umstrittene Einführung von Leistungsklassen auf der Sekundarstufe […]

SP fordert bessere Zugverbindungen

SP fordert bessere Zugverbindungen

Medienmitteilung zum Fahrplanverfahren 2020 Einsiedeln, 8. Juli 2020 Im Rahmen des Fahrplanverfahrens hat die SP Kanton Schwyz die geplanten Bus- und Zug-Fahrpläne für das Jahr 2021 analysiert und ihre Vorschläge eingebracht. Verbesserungen im Talkessel Positiv bewertet die SP die Einführung des neuen Buskonzeptes im Talkessel von Schwyz. Es wird die lokale und die regionale Vernetzung […]

Am 22. März 2020 SP, Grüne und Unabhängige auf Liste 1 in den Kantonsrat

Am 22. März 2020 SP, Grüne und Unabhängige auf Liste 1 in den Kantonsrat

In den Kantonsrat: ANDREAS MARTY (BISHER) 54-jährig Selbständiger Kundenmaurer, Berufschullehrer Kantonsrat seit 2000, Präsident Mieterverband Kanton Schwyz seit 2007, Kantonskirchenrat seit 1998, Vorstand SP Arth – Goldau seit 2000, Präsident SP Kanton Schwyz seit 2015 Hobbies: Ski fahren, Geislä chlepfä, Allegra Chor «Ich setze mich ein für mehr Steuergerechtigkeit, gegen die Ausbeutung von Menschen und […]

SP steigt mit einem Zweierticket in die Regierungsratswahlen

SP steigt mit einem Zweierticket in die Regierungsratswahlen

Medienmitteilung Die Würfel sind gefallen: Am ausserordentlichen Parteitag in Einsiedeln beschlossen die SP-Delegierten eine Zweierkandidatur und nominierten den 45-jährigen Michael Fuchs aus Küssnacht sowie die 56-jährige Elsbeth Anderegg Marty aus Altendorf als Regierungsratskandidierende. Auf dem ersten Listenplatz portiert die Kantonalpartei Alt-Bezirksammann Michael Fuchs aus Küssnacht. Der zweifache Familienvater ist Geschäftsleiter einer Messtechnikfirma im Umweltbereich mit […]

Hat die SVP Angst vor dem Volk?

Hat die SVP Angst vor dem Volk?

Leserbrief Wahltag ist Zahltag, heisst ein Sprichwort. Doch die SVP, die wählerstärkste Partei des Kantons scheint genau davor Angst zu haben. Denn scheinbar getraut sich die angebliche Volkspartei bei den anstehenden Regierungsratswahlen nicht alleine anzutreten. Es ist als ob Schwingerkönig Christian Stucki auf dem Sägemehlplatz zusätzlich unterstützt würde von Kilian Wenger – der Sieger wäre […]

Geschafft! Die SP ist wieder im Gemeinderat!

Geschafft! Die SP ist wieder im Gemeinderat!

Mit Stefano Sommaruga gelang der SP der Wiedereinzug in den Gemeinderat Arth. Mitkandidatin Sonja Prelicz erzielte einen Achtungserfolg, sie schaffte leider die Hürde des absoluten Mehrs nicht. Die Freude ist gross unter den Genossinnen und Genossen, dass die SP wieder im Gemeinderat vertreten ist. Den Wählerinnen und Wählern sei für ihre Unterstützung gedankt. Nur wer […]

“Die Gemeinde Arth bietet einen attraktiven Lebensraum”

“Die Gemeinde Arth bietet einen attraktiven Lebensraum”

Gemeinderatswahlen vom 22. April 2018 Im Gemeinderat Arth ist die Sozialdemokratische Partei seit vier Jahren nicht mehr vertreten. Es fehlt damit eine wichtige Stimme. Damit sich wieder die ganze Stimmenvielfalt zeigt, kandidieren Sonja Prelicz und Stefano Sommaruga für das Amt einer Gemeinderätin bzw. Gemeinderates. Im nachfolgenden Interview erfahren Sie mehr zu Sonja Prelicz. Frau Prelicz, […]