Zum Hauptinhalt springen

Nein zu den extremen Anti-Landwirtschaftsinitiativen

Am Abstimmungswochenende vom 13. Juni 2021 ist auf Bundesebene über die Volksinitiative «Für sauberes Trinkwasser und gesund Nahrung» (Trinkwasserinitiative), über die Volksinitiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide (Pestizidinitiative), über das Covid-19-Gesetz, über das CO2 -Gesetz sowie über das Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus (PTM) zu entscheiden. In der Gemeinde Arth geht […]

Versprechen eingehalten

Versprechen eingehalten

Leserbrief Bisher wurden die unteren und mittleren Einkommen im Kanton Schwyz steuerlich derart stark belastet, dass der Kanton Schwyz im Vergleich zu den anderen Kantonen in diesem Bereich so ziemlich am Schluss rangierte. Schon als im Kantonshaushalt regelmässig noch rote Zahlen ge-schrieben wurden, hatte die CVP versprochen, dass die unteren und mittleren Einkommen steuerlich entlastet […]

Mitteilung der CVP Arth-Oberarth-Goldau

Mitteilung der CVP Arth-Oberarth-Goldau

Die CVP Arth-Oberarth-Goldau verschiebt die Generalversammlung 2020 angesichts der Problematik mit dem Coronavirus auf das Jahr 2021. Für die Gemeindeversammlung vom 11. Dezember 2020 werden die Nachkredite zu Lasten der Rechnung 2020, der Voranschlag 2021 der Gemeinde Arth sowie die Voranschläge 2021 des Elektrizitätswerkes und des Wasserwerkes Arth zur Annahme empfohlen. Für den Vorstand der […]

Keine Wirkung, nur Schaden

Keine Wirkung, nur Schaden

Die Konzernverantwortungsinitiative ist gut gemeint, geht aber zu weit und schadet letztlich dem Wirtschaftsstandort Schweiz. Die Initiative führt zu Rechtsunsicherheit und gefährdet Arbeitsplätze und Wohlstand. International tätige Unternehmen, worauf die Initianten zielen, würden ihren Sitz in ein anderes Land verlegen, wo die fraglichen Auflagen nicht zu beachten sind. Die Instrumente der Initiative sind extrem und […]

Wertschöpfung im Kanton Schwyz

Wertschöpfung im Kanton Schwyz

Zur «Geld zurück»-Initiative Jedes Jahr zahlen wir über die CO2-Abgabe auf Brennstoffe Millionen von Franken nach Bern. Mit dem Gegenvorschlag zur «Initiative Geld zurück in den Kanton Schwyz» holen wir das Geld zurück nach Schwyz. Hauseigentümer werden bei einer energetischen Sanierung ihrer Liegenschaften unterstützt. Die Aufträge für energetische Sanierungen nützen nicht nur dem regionalen Gewerbe, […]

Die CVP sagt Nein zur Verantwortungsinitiative für Unternehmen

Am Abstimmungswochenende vom 29. November ist auf Bundesebene über die Volksinitiative «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt» und über die Volksinitiative «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten» zu entscheiden. Beim Kanton geht es um den Gegenvorschlag zur (zurückgezogenen) Initiative «Geld zurück in den Kanton Schwyz». Nein zur Volksinitiative «Für verantwortungsvolle […]

Die SVP-Initiative schadet

Die SVP-Initiative schadet

Zur Begrenzungsinitiative Die Annahme der Begrenzungsinitiative führt letztlich zur Kündigung der für die Schweiz überaus wichtigen bilateralen Abkommen mit der EU. Angesichts der zu erwartenden Handelshemmnisse würde die Wirtschaft in der Schweiz einbrechen. Jene Unternehmen, welche ins Ausland ausweichen können, würden das tun. Arbeitsplätze gingen haufenweise verloren. Der Wohlstand in der Schweiz stünde auf dem […]

Ja zur Berglandwirtschaft

Ja zur Berglandwirtschaft

Mit dem ständigen Anwachsen der Wolfsbestände wird die Nutztierhaltung und damit die Alp- und Berglandwirtschaft in weiten Gebieten der Schweiz gefährdet. Wiederkehrende Wolfsrisse trotz Herdenschutzmassnahmen führen dazu, dass vielerorts die Bewirtschaftung aufgegeben wird. Damit beschleunigt sich die Vergandung der Alpflächen, die Pflanzenvielfalt nimmt ab und Murgänge zu. Die betroffenen Gebiete verunstalten das Landschaftsbild. Das revidierte […]

Nein zur schädlichen Begrenzungsinitiative

Am Abstimmungswochenende vom 27. September 2020 ist auf Bundesebene über die Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)», über die Änderung des Jagdgesetzes, über die Änderung des Bundesgesetzes über die Bundessteuer (Kinderabzüge), über die Änderung des Erwerbsersatzgesetzes (Vaterschaftsurlaub) sowie über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge zu entscheiden. Beim Kanton soll das Volksschulgesetz geändert werden (Möglichkeit der Einführung […]

Alle CVP-Kandidaten hervorragend gewählt

Alle CVP-Kandidaten hervorragend gewählt

Anlässlich der Gemeindewahlen vom 17. Mai 2020 wurden alle 5 Kandidaten der CVP Arth-Oberarth-Goldau mit hervorragenden Resultaten in die Ämter gewählt. Die CVP dankt für die breite Unterstützung. Mit Freude konnte die CVP am vergangenen Sonntag die ausgezeichnete Wahl aller CVP-Kandidaten zur Kenntnis nehmen. Und zwar mit hervorragenden Resultaten. Ruedi Beeler wur-de mit 1‘691 Stimmen […]

Zwei Kantonsratssitze für die CVP

Zwei Kantonsratssitze für die CVP

Bei den Kantonsratswahlen vom 22. März 2020 konnte die CVP der Gemeinde Arth ihre beiden Kantonsratsmandate erfolgreich verteidigen Gewählt wurde der bisherige Bruno Beeler, Goldau, und neu Michael Reichmuth, Oberarth. Die CVP gratuliert und dankt. Kantonsrat Bruno Beeler wurde mit dem guten Ergebnis von 1059 Stimmen und Michael Reichmuth mit 785 Stimmen in den Kantonsrat […]

CVP: Beeler, Ottinger und Imlig in den Gemeinderat

CVP: Beeler, Ottinger und Imlig in den Gemeinderat

Am 5. März 2020 hat die CVP Arth-Oberarth-Goldau die Nominationen für die Gemeindewahlen vom 17. Mai 2020 durchgeführt. Die vorgeschlagenen Personen garan-tieren vollen Einsatz für die Bevölkerung. Die CVP Arth-Oberarth-Goldau konnte für die kommenden Gemeindewahlen vom 17. Mai 2020 wiederum ausgezeichnete und anpackende Persönlichkeiten als Kandidaten gewinnen: Ruedi Beeler, Schönenbodenstrasse 3, Goldau, bisher, als Gemeindepräsident; […]