Zum Hauptinhalt springen

Aktuell

Parteiliche und falsche Berichterstattung des Boten über die Pro-Contra-Diskussi

Medienmitteilung Parteiliche und falsche Berichterstattung des Boten der Urschweiz über die Pro-Contra-Diskussion zwischen Ständerat Othmar Reichmuth und Josef Ender vom Aktionsbündnis Urkantone Der Bote der Urschweiz hat über die einzige in den Urkantonen stattgefundene kontradiktorische Diskussion über das Covid-19-Gesetz am 3. Juni 2021 tendenziös und teilweise falsch berichtet. Von Josef Ender, dem Vertreter der Contra-Seite, […]

Nach der Rüge kontert Satiriker Thiel

Nach der Rüge kontert Satiriker Thiel

KÜSSNACHT Der Streit geht in eine weitere Runde: Der Küssnachter Schulrat Andreas Thiel glaubt nicht, das Amtsgeheimnis verletzt zu haben. Er nimmt Stellung zu den Vorwürfen aus dem Rathaus. Von Edith Meyer, Bote der Urschweiz Der in Küssnacht wohnhafte Satiriker Andreas Thiel ist wiederholt als Redner bei Demonstrationen gegen die Corona-Massnahmen aufgetreten und äusserte sich […]

Spam-Bekämpfung bei Facebook

Spam-Bekämpfung bei Facebook

Mit Spam ist wohl heute jeder konfrontiert, der ein E-Mail-Konto besitzt, aber wie lässt sich feststellen, ob etwas Spam ist oder nicht? Hier ein kleiner Vorfall im Zuge der “Bekämpfung” von Spam bei Facebook. Daniel Stricker (StrickerTV) hatte gestern folgenden Beitrag bei Facebook gepostet: Nachdem der Duden ernsthaft „Gästin“ ins Vokabular aufgenommen hat, hier meine […]

Drei starke Partner schliessen sich zusammen

Drei starke Partner schliessen sich zusammen

Aus den traditionsreichen Ingenieurbüros Geoterra AG, HSK Ingenieur AG und M. Wiesendanger AG wird neu die Geoinfra Ingenieur AG. Der Name ist Programm – Geomatik und Infrastruktur ist Thema und Leidenschaft der über 100 Ingenieure, Geometer, Planer und Techniker an 12 Standorten. Arno Solèr übernimmt mit seinem 7-köpfigen GL-Team die operative Leitung, Elmar Schnellmann das […]

Nein zur Gesinnungsdiktatur

Nein zur Gesinnungsdiktatur

(Leserbrief) «Die Gedanken sind frei» – besonders in einer direkten Demokratie. Bei uns gilt: Freie Meinungsäusserung und Versammlungsfreiheit. Seit über einem Jahr leben wir aber in einer Art «Scheindemokratie». Der Staat, sprich der Bundesrat gibt uns vor, was wir zu tun oder aber zu lassen haben. Unser Bundesparlament, die jeweiligen Kantonsparlamente und erst recht wir […]

Das Covid-Gesetz beendet die freie Schweiz

Seit über einem Jahr leben wir nun schon in einer Gesundheitsdiktatur. Gesunder Menschenverstand, wie auch die freie Meinungsäusserung ist bei unserer Landesregierung nicht mehr erwünscht, ja wird sogar teilweise unterdrückt. Menschen werden diskriminiert und aus dem gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen. Die willkürlichen Massnahmen vernichten mehr Lebensjahre, als dass sie retten. Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Schäden sind […]

Bundesrat steigt aus dem Rahmenabkommen mit der EU aus

Beitrag der Tagesschau-Hauptausgabe des Schweizer Fernsehens vom 26. Mai 2021 um 19:30 Uhr: “Die Verhandlungen über den Entwurf des Institutionellen Rahmenabkommens sind beendet. Die Reaktionen aus Politik und Wirtschaft auf den Bundesratsentscheid und Einschätzungen von SRF-Bundeshausredaktor Urs Leuthard und SRF-Korrespondent Michael Rauchenstein aus Bern und Brüssel.”

Rütlibaum lädt zum Sommaruga-Bänkli

Rütlibaum lädt zum Sommaruga-Bänkli

Die Baumallee in Arth ist eröffnet, fünf weitere sollen auf Kantonsgebiet schon bald folgen. Jürg Auf der Maur, Bote der Urschweiz Am internationalen Tag der Biodiversität wurde in der Gemeinde Arth mit der Baumallee ein Zeichen gesetzt. Bundesrätin Simonetta Sommaruga liess es sich nicht nehmen, die neue Attraktion selber zu eröffnen. Vier Studentinnen der ETH […]

150 Jahre Rigi-Bahn

150 Jahre Rigi-Bahn

Beitrag der Tagesschau-Hauptausgabe des Schweizer Fernsehens vom 20. Mai 2021 um 19:30 Uhr: “Die Rigi-Bahn wird 150 Jahre alt. Kritiker des Massentourismus auf der Rigi fordern nun zu einem Umdenken auf. Doch die Verantwortlichen wollen auch künftig viele ausländische Touristen auf den Berg locken.”

Abstimmungsempfehlungen der SVP Arth–Oberarth–Goldau

Eidgenössische Volksabstimmung NEIN zur Volksinitiative «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung» Diese radikale Trinkwasserinitiative fordert, dass Betriebe, die chemisch-synthetische oder natürliche Pflanzenschutzmittel einsetzen oder Futter für ihre Tiere zukaufen, keine Direktzahlungen mehr erhalten. Um ausreichende Ernteerträge in geforderter Qualität gewährleisten zu können, ist die Landwirtschaft darauf angewiesen, dass sie Gemüse- und Obstkulturen etc. mit von […]

Nein zum Covid-Gesetz – Ja zur Freiheit

Nein zum Covid-Gesetz – Ja zur Freiheit

Leserbrief Am 13. Juni 2021 stimmen wir über das Covid-19-Gesetz ab. Dank dem erfolgreichen Referendum durch die «Freunde der Verfassung» können wir als einziges Volk auf dieser Erde basisdemokratisch über die vom Parlament beschlossenen Zwangsmassnahmen entscheiden. Seit nun mehr über einem Jahr werden wir als einst freie Bürger durch unüberlegte, widersprüchliche und somit willkürliche Entscheide […]

Nationalrat Pirmin Schwander im Gespräch mit den Verfassungsfreunden

Nationalrat Pirmin Schwander im Gespräch mit den Verfassungsfreunden

Pirmin Schwander ist langjähriger Nationalrat und spricht über die Corona-Situation in der Schweiz sowie über das Covid-Gesetz und das Polizeistaat-Gesetz (PMT), worüber die Schweizer Stimmbürger in der bevorstehenden Abstimmung vom 13. Juni 2021 abstimmen werden. Pirmin Schwander war der einzige von 246 Parlamentariern, der am 25. September 2020 im Parlament gegen beide Gesetze (Covid-Gesetz und […]