Sie sind hier: Arth-online.ch > Kultur > Kultur-Spur > Rigi > R07
DeutschEnglish
23.10.2019 : 23:17 : +0000

• Kultur

Rigi-Bahnen

1863 lässt Niklaus Riggenbach das Zahnradsystem patentieren. Zusammen mit den Ingenieuren Adolf Naeff und Olivier Zschokke plant er eine Bahn auf die Rigi.

 

Am 21.5.1871 wird die Vitznau-Rigi-Bahn als erste Zahnradbahn Europas eröffnet. Sie führt von Vitznau bis Rigi-Staffelhöhe an die Schwyzer Kantonsgrenze.

 

1870 beginnt ein Arther Komitee mit dem Bau der Arth-Rigi-Bahn.

 

1873 wird die zuerst in Angriff genommene Strecke Staffelhöhe-Kulm fertiggestellt.

 

Am 3.6.1875 kann die Arth-Rigi-Bahn eingeweiht werden. Ein Tag später wird der Betrieb aufgenommen.

 

1992 fusionieren die beiden Rigi-Bahnen.

 

Link

Rigi-Bahnen