DeutschEnglish
24.4.2014 : 10:06 : +0200

• Gemeinde

Auszug Baugesuche Gemeinde Arth

Amtsblatt-Ausgabe: 37 vom 16.09.2011, innerhalb der Bauzone, Arth. Bauherrschaft: Swisscom (Schweiz) AG, Wireless Access, Argauerstrasse 10, 8021 Zürich. Bauobjekt: Erweiterung der Mobilfunkanlage, Parkstrasse 26, Goldau, KTN 1171, Koordinaten 684 590/211 690.

Amtsblatt-Ausgabe: 37 vom 16.09.2011, innerhalb der Bauzone, Arth. Bauherrschaft: Baugenossenschaft Familia, vertreten durch Stefan Aschwanden, Luegisland 18, 6410 Goldau. Bauobjekt: Parkierungsanlage, Gotthardstrasse 43, Goldau, KTN 2945, Koordinaten 684 220/211 140.

Amtsblatt-Ausgabe: 37 vom 16.09.2011, ausserhalb der Bauzone, Arth. Bauherrschaft: Alois Inderbitzin-Holdener, Mühlemoosweg 17, 6415 Arth. Bauobjekt: Schutzdamm für Wohnhaus, Mühlemoosweg 17, Arth, KTN 64 und 2335, Koordinaten 683 800/213 000.

Amtsblatt-Ausgabe: 37 vom 16.09.2011, innerhalb der Bauzone, Arth. Bauherrschaft: Rita Curiger, Heulediweg 30, 6414 Oberarth. Bauobjekt: Anbau am Einfamilienhaus, Heulediweg 30, Oberarth, KTN 2368, Koordinaten 683 980/212 510.

Amtsblatt-Ausgabe: 37 vom 16.09.2011, ausserhalb der Bauzone, Arth. Bauherrschaft: Gewässerschutzverband der Region Zugersee-Küssnachtersee-Ägerisee, Kläranlage Schönau, Friesencham, 6330 Cham. Bauobjekt: Umlegung Kanalisationsleitung, St. Georgshof, Arth, KTN 246 und 3374, Koordinaten 682 370/212 770 (teilweise bereits ausgeführt).

Amtsblatt-Ausgabe: 37 vom 16.09.2011, innerhalb der Bauzone, Arth. Bauherrschaft: Curiger GU AG, Sonneggstrasse 24a, 6410 Goldau. Bauobjekt: 3 Mehrfamilienhäuser, Inseli 2, 4 und 6, Arth, KTN 148 und 2453, Koordinaten 682 670/213 460.

 

Auflagen und Einsprachen

Die Baugesuche liegen bei der betreffenden Gemeinde- bzw. Bezirkskanzlei oder Bauverwaltung zur Einsicht auf.

Privatrechtliche Einsprachen sind im summarischen Verfahren (gemäss Art. 130 und 252 ZPO, § 31 Abs. 2 Bst. d JV) beim Einzelrichter des betreffenden Bezirks, öffentlich-rechtliche Einsprachen mit schriftlicher Eingabe (gemäss § 80 PBG, §§ 38 ff. VRP, Art. 12 und 12a bis g NHG) beim betreffenden Gemeinde- bzw. Bezirksrat einzureichen.

Die Einsprachefrist dauert bis 6. Oktober 2011.