Natur- und Tierpark Goldau

 Vereine & Organisationen / Daniel Annen / 3002 Aufrufe / Popular

Der Natur- und Tierpark Goldau beherbergt rund 100 einheimische und europäische Tierarten. Neben Sikahirschen und Mufflons, die in der Freilaufzone gefüttert werden können, sind die Gemeinschaftsanlage für Bär und Wolf, die begehbare Eulenvoliere oder auch der Grosswijer mit seinen Nutztieren die Highlights des Tierpark-Besuchs.

Im ganzen Park laden Picknick- und Grillstellen zum Verweilen ein und auf den Abenteuerspielplätzen haben Kinder viel Platz zum Toben. Wer nicht selber für das leibliche Wohl sorgen will, kann sich in den Parkrestaurants verpflegen.

Der Natur- und Tierpark Goldau trägt Wesentliches zur Erhaltung bedrohter Tierarten und zum Naturschutz bei.

Vielfältige Freizeit- und Bildungsangebote, wichtige Artenschutzprogramme, Kooperationen mit internationalen Zoos und der Wissenschaft machen den Tierpark zu einem Kompetenzzentrum für Aufzucht und Wiederansiedelung sowie Bildung und Information.

Täglich geöffnet ab 9.00 Uhr.

  • Eintrags-ID: 2976
Kontaktdaten

Parkstrasse 40Goldau,6410 041 859 06 06 info@tierpark.ch http://www.tierpark.ch

Eintragsinhaber kontaktieren